PDF pagePrint page
09.03.2010 12:28 Age: 4 yrs

I10002 - 3.2.1060 - Deaktivierung der "Internet Explorer Enhanced Security Configuration".

Category: SoftService Installer - Informations

 

Die Deaktivierung der "Verstärkten Sicherheit" für den InternetExplorer auf Servern ist über den INI2XML Transfer sehr einfach. Wählen Sie über _xml_pass_ und _xml_processorArchitecture_ ob und wo die Einträge zugefügt werden sollen. Alle weiteren Parameter erzeugen den gewünschten ParentNode und die ChildNodes.

 

Eintrag für x86 Server Systeme:


[Microsoft-Windows-IE-ESC_x86]
_xml_pass_=specialize
_xml_processorArchitecture_=x86
_name_="Microsoft-Windows-IE-ESC"
_processorArchitecture_="x86"
_publicKeyToken_="31bf3856ad364e35"
_language_="neutral"
_versionScope_="nonSxS"
IEHardenAdmin=false
IEHardenUser=false

 

Eintrag für x64 Server Systeme:


[Microsoft-Windows-IE-ESC_amd64]
_xml_pass_=specialize
_xml_processorArchitecture_=amd64
_name_="Microsoft-Windows-IE-ESC"
_processorArchitecture_="amd64"
_publicKeyToken_="31bf3856ad364e35"
_language_="neutral"
_versionScope_="nonSxS"
IEHardenAdmin=false
IEHardenUser=false

 

Sie können selbstverständlich beide Sektion in der Gruppenvorgabe einfügen. Dann zieht die Einstellung bei beiden Prozessor Architekturen