Seite als PDF-DateiSeite drucken

Welche Schritte übernehmen wir

Der nachfolgende Workflow stellt exemplarisch die Schritte dar, die ein Paket bei uns durchläuft.

  • Das Paket wird von Ihnen per Mail beantragt und die Sourcen auf unserem FTP-Server abgelegt.
  • Unsere SPoC (Single Point of Contact) pflegt das Paket im Portal ein. Geleichzeitig erfolgt die Verifikation des Pakets. Überprüft werden z.B. die Vollständigkeit der Informationen und Sourcen. Außerdem wird die gelieferte Paketierungsanleitung auf "Plausibilität" geprüft. Bei Bedarf werden noch offene Punkte geklärt.
  • Der SPoC teilt den Auftrag einem Paketierer zu, der das Paket dann übernimmt, erstellt und zur QS (Qualitätssicherung)  einem Kollegen weiterleitet.
  • Bei der QS werden anhand eines vorgegebenen Plans die notwendigen Schritte durchlaufen um die Qualität des Pakets zu prüfen und einen non-funktionalen Test durchzuführen. Jeder Schritt wird im Abnahmeprotokoll vermerkt.
  • Jetzt wird das Paket archiviert und Ihnen zum Download auf unserem FTP-Server bereitgestellt. Sie erhalten zusätzlich eine Mail, dass der Auftrag abgeschlossen ist.

Jeder dieser Schritte wird über das Portal gesteuert und kann von Ihnen überwacht werden.

Das Portal aus Sicht des Kunden

Kunden nutzen das Portal um den Fortschritt ihrer Pakete zu verfolgen. Alle relevanten Daten auf einen Blick.

Das Portal aus Sicht der Paketierer

Auch unsere Paketierer nutzen das Portal um den Paketierungs-Workflow zu steuern. SLAs werden transparent und jeder behält den Überblick.

Für die Projektleitung stellt das Portal Auswertungen im HTML, PDF oder Excel Format zur Verfügung.